Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HondaBoard.de .com .net .org .info das Hondaforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

hasskarre

Anfänger

  • »hasskarre« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2015

Mein Auto: NSX, ein Paar Toyota MR2 mk1, Golf 2, Audi A4, Motorrad

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 17. Januar 2017, 16:31

Suche Taitec GTLW und aftermarket Katalysatoren

Hi,

wie gesagt suche ich für meinen 91er noch den Taitec GTLW und einen Satz Sportkats. AU sollte man mit denen natürlich bestehen können.

nsxray

Profi

Beiträge: 782

Registrierungsdatum: 27. März 2010

Mein Auto: NSX, 350Z, vierrädrige Edelstahlspüle und jetzt noch´n Smart ;-)

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 17. Januar 2017, 18:56

Da kann ich dich mit bestem Gewissen an Detlef von Procar verweisen. Solche Wünsche werden i.d.R. von ihm bestens erfüllt. Und er hat von uns hier in D die meiste Erfahrung damit. :up:
nemo me impune lacessit

hondasash

VIP Member / Spender

Beiträge: 341

Registrierungsdatum: 26. Juli 2013

Mein Auto: NSX NA1

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 17. Januar 2017, 19:33

Kann ich bestätigen...
Habe die kats von Detlef, topp.
Ob er dir auch ein gtlw besorgen kann, wird er sagen können.
Ansonsten immer mal wieder auf nsx-Prime

Soundmässig ist das schon was:
Fahre selber taitec Krümmer, procar kats, taitec gtlw, Carbon airbox von procar und den großen ansaugtrichter= ich liebe es

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hondasash« (17. Januar 2017, 19:40)


hasskarre

Anfänger

  • »hasskarre« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2015

Mein Auto: NSX, ein Paar Toyota MR2 mk1, Golf 2, Audi A4, Motorrad

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 17. Januar 2017, 22:50

Ähh, vielleicht hätte ich meine Frage anders Formulieren sollen:
"suche GTLW und Sportkats gebraucht" :D

Ich kenne Detlef auch schon und habe viele Teile live gesehen, leider sprengt vieles einfach mein Budget wenn ich es neu kaufen würde.
Ich verfolge natürlich seinen thread und wenn ich mich verlesen habe war nach 2016 Schluss mit neuen Kat Anfertigungen, da die Käuferschicht bedient war. Und was die Taitec GTLW angeht, ich habe schon versucht den neu über A.S. Motorsport zu bekommen, da die/er wohl Kontakt zu Taitec haben. Und wie es scheint kommen die drüben in Japan nicht in die Pötte ein par neue Esd zu schweißen.
Prime und den NSXCE durchforste ich auch, aber da kommen natürlich massig Transportkosten und im Fall von Prime Steuern mit dazu.
Bei Prime bzw. mit dem Versand habe ich auch schon schlechte Erfahrungen gemacht. Mir ist nämlich eine Carbon Mittelkonsole aus dem Versand entschwunden und die Ärxxxx von dem shipping Service haben mir nicht die ebay Gebühren für a) den Kauf und b) die Gebühr bei der Rückerstattung erstattet.

hondasash

VIP Member / Spender

Beiträge: 341

Registrierungsdatum: 26. Juli 2013

Mein Auto: NSX NA1

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 18. Januar 2017, 07:22

Kats gebraucht zu holen, würde ich mir überlegen.
Du weisst nie, wie lange die schon gelaufen sind und wie lange die noch halten - gerade vor dem Hintergrund der AU.

Ansonsten mal Christian aka Austrian fragen, er kauft doch regelmässig gebrauchte X-se.
Da war bestimmt nicht jeder Serie

Procar Specials

Erleuchteter

Beiträge: 3 093

Registrierungsdatum: 3. März 2006

Mein Auto: NSX-RR, NSX-R GT race car,FK2R, Civic i-Dtec, Civic SiR EG6 RHD ex works race car

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 18. Januar 2017, 07:47

Gebrauchte Auspuffanlagen.........immer schwierig!
Man weiß nie, in welchem Zustand diese sind.
Von aussen kann alles gut aussehen, aber wie es innen drin ausschaut......immer mit Risiko behaftet.

Bei mir kann man alles bekommen, Taitec fertigt für mich nach wie vor die GTLW auf Sonderbestellung.
Da Taitec offiziell nicht mehr existiert, braucht man da schon spezielle Kontakte nach Japan. :)
Diese gibt es auch in Titan und Inconell.
Hatte letztens 3 Anlagen bauen lassen, die sind aber alle verkauft.

Kats (100 und 200 Zeller) fertige ich nur noch auf Sonderbestellung, da es 3 vd. Versionen gibt, habe aber immer einen neuen Satz für den 91-94er an Lager als Reserve für mich.
Ausserdem habe sogar noch einen leicht gebrauchten Satz 300er Kats an Lager.....Spezialanfertigung.
Mein Motto:
Die Freude an Qualität währt länger als die am niedrigen Preis.


nsxray

Profi

Beiträge: 782

Registrierungsdatum: 27. März 2010

Mein Auto: NSX, 350Z, vierrädrige Edelstahlspüle und jetzt noch´n Smart ;-)

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 18. Januar 2017, 12:26

Ich möchte noch hinzufügen: ich kann mir nicht vorstellen, dass jemand, der den Taitec GTLW drauf hat, diesen freiwillig runter macht und verkauft. Warum auch, der Klang ist einmalig, die Verarbeitung top und die Gewichtsersparnis gegenüber anderen fast konkurrenzlos. Da besteht die Chance höchstens bei Unfallautos ...

Und da auch Kats (auch Metallkats) das Zeitliche segnen können empfehle ich auch immer neu zu kaufen. Das sind echte Performance-Teile, so was hat eben seinen Preis. Ebay kommt für mich für den X nicht in Frage, da gibt es zu viel Schund und Betrug. Sorry, aber das sind Erfahrungswerte.
nemo me impune lacessit

PIT

VIP Mitglied und Spender

Beiträge: 800

Registrierungsdatum: 23. März 2011

Mein Auto: HONDA NSX NA1, Honda Legend Coupe KA8

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 19. Januar 2017, 18:49

Frag doch mal hier nach, vielleicht hat er sie ja noch.

Taitec Gtlw Auspufftopf

PIT

9

Donnerstag, 19. Januar 2017, 20:56

Ist verkauft,bzw.reserviert.

hasskarre

Anfänger

  • »hasskarre« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2015

Mein Auto: NSX, ein Paar Toyota MR2 mk1, Golf 2, Audi A4, Motorrad

  • Nachricht senden

10

Samstag, 21. Januar 2017, 23:12

Seit ich den Wage vorletztes Jahr gekauft habe, habe ich schon ein paar gebrauchte ESDs den Besitzer wechseln sehen. Ich hab auch keine Eile, da ich diese Jahr neun Monate nicht daheim und wohl wieder zu nichts komme.
Was den ESD von nsx 92 angeht, ich hab`s versucht.
Und was den 300 Zeller von Detlef angeht, ich weiß nicht, ob das nicht etwas zu "zahm" wäre für ein Leistungsupgrade. Einen guten Kat kauft man ja nur einmal und der 300er wird sicher noch 10 Jahre plus halten, aber wenn ich sowas kaufe, dann gleich einen "richtigen" 200er oder 100er wenn man damit noch die AU bestehen kann.

Beiträge: 101

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Mein Auto: NSX NA2, Accord CB7, Civic EV1

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 22. Januar 2017, 09:59

Ein guter 100 Zeller reicht vollkommen für die AU, vorausgesetzt der ist auch eingetragen.

hondasash

VIP Member / Spender

Beiträge: 341

Registrierungsdatum: 26. Juli 2013

Mein Auto: NSX NA1

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 22. Januar 2017, 16:14

Der kat von Detlef ist Eintragbar

austrian type-R

Fortgeschrittener

Beiträge: 450

Registrierungsdatum: 29. Juni 2010

Mein Auto: NSX, parts, tuning

  • Nachricht senden

13

Montag, 23. Januar 2017, 21:10

Durch den tausch des kats bekommst du kein ps mehr beim serienmotor. Krümmer und esd bringen um die 25ps. Ich weiss das, weil selber getestet. Das gleiche ist mit anderen ansaugsystemen. Die oem airbox ist die beste. Warum ich das behaupte? Weil ich das alles mit vorher und nachher prüfstandläufen getestet habe. Mit einer tuning airbox hatte ich am gemachten motor 332ps und mit serienbox 348ps. Am serienmotor brachten beide boxen die gleiche leistung. Saugertuning hat seine eigenen gesetze.

Da sollte man das geld lieber in andere, wichtigere teile investieten.
www.atr-racing.com NSX und ITR Ersatzteile, Import Tuningteile, oem Honda Teile

Procar Specials

Erleuchteter

Beiträge: 3 093

Registrierungsdatum: 3. März 2006

Mein Auto: NSX-RR, NSX-R GT race car,FK2R, Civic i-Dtec, Civic SiR EG6 RHD ex works race car

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 24. Januar 2017, 07:25

Zitat

Durch den tausch des kats bekommst du kein ps mehr beim serienmotor


Da hast Du Recht.
Wenn man einen Serienkat durch eine Serienkat ersetzt, bekommt man keine Mehrleistung.
Mein Motto:
Die Freude an Qualität währt länger als die am niedrigen Preis.


austrian type-R

Fortgeschrittener

Beiträge: 450

Registrierungsdatum: 29. Juni 2010

Mein Auto: NSX, parts, tuning

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 24. Januar 2017, 14:18

Der flow des oem kats ist gut genug für den oem motor das es keinen unterschied macht einen kat zu verwenden der mehr durchfluss hat. Immerhin braucht der kat und der ganze auspuff nur so dimensioniert sein wie bei einem 1,6i vtec (pro zylinderbank versteht sich) Bei dem bringt übrigens auch nur ein krümmer was, kat und esd ist egal. Meine güte, wie oft haben wir und auch andere das getestet.

Zeigt mir einen dynorun mit dem gleichen nsx/setup wo nur der oem kat gegen einen 100zeller getauscht wird und legt die linien übereinander.


Klar, sind die oem kats kaputt oder will man gewichtsreduktion machen, dann greifft man zu einen aftermarket kat. Erwartet man eine leistungssteigerung, so muss ich euch enttäuschen, denn die gibts beim nsx nicht, sowie bei vielen anderen hondamodellen der saugerära.

^^
www.atr-racing.com NSX und ITR Ersatzteile, Import Tuningteile, oem Honda Teile

Beiträge: 101

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Mein Auto: NSX NA2, Accord CB7, Civic EV1

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 25. Januar 2017, 08:12

Zeigt mir einen dynorun mit dem gleichen nsx/setup wo nur der oem kat gegen einen 100zeller getauscht wird und legt die linien übereinander.


Ich hab mal eine Vorher-/Nachermessung gemacht auf dem selben Prüfstand, allerdings war bei der Nachhermessung der 100er Procarkat nicht alleine verbaut sondern mit der Procarairbox und der GTLW allerdings OHNE Aftermarketkrümmer.
Vorher (komplett serie) 294PS
Nachher (100Zeller, GTLW, Airbox) 323 PS
Motor C32B

So wie du schreibst müsste ich ja dann NUR durch die GTLW 30PS mehr erhalten haben.
Zudem hat die Airbox nach deine Aussage Leistung geschluckt, da du sagst die OEM Box ist besser, heisst ich tausch die Airbox gegen OEM und hab noch mehr Power??? (Unwahrscheinlich)
Laut deiner Behauptung müsste ich durch den Einbau der Taitec Krümmer noch mehr Leistung erhalten, wäre schön.
Motor ist nicht gemacht, komplett Serie!

Zu der Aussage 100er Kats bei Sauger bringen nichts kann ich leider nicht unterschreiben, bei mir hats immer was gebracht bei so jedem Wagen wo ich einen 100er drin hatte.

austrian type-R

Fortgeschrittener

Beiträge: 450

Registrierungsdatum: 29. Juni 2010

Mein Auto: NSX, parts, tuning

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 26. Januar 2017, 15:45

Hi

Ich rede immer vom 3 liter. Beim 3.2er hast du von haus aus 20ps mehr. Der nsx hat mit auspuff immer ziemlich genau 100ps pro liter hubraum. Ein aftermarketkrümmer am 3.2er wirkt sich nicht so aus wie beim 3 liter, da der 3.2er schon einen zündfolgekrümmer hat. Vom daher gesehen ist es durchaus plausibel das der immens restriktive oem esd das system sehr zustoppelt. Wobei mir 30ps etwas viel vorkommen, aber ich glaube dir das schon.

Wenn man also einen guten krümmer und esd hat, so ergeben sich ca 300ps beim 3 liter und 320ps beim 3.2 liter +/- streuung und dynodifferenzen

Wir testeten am selben tag meinen gemachten motor mit 5 intakes. Oem mit oem filter, comptech box mit oem filter, comptech box mit foam einlage, procarbox und den "filter on a stick". Auch alle in kombination mit dem procar ansaugtrichter und dem oem resonator system. Alle filter waren zudem neu! Zeuge war metabro und green barret vom forum hier.

Fazit
1) am besten hat die oem box mit schnorchel abgeschnitten. 348ps
2) das resonator system statt dem schnorchel kostet nur 2ps bei der serienbox. Also 246
3) comptech war nicht besser, auch nicht schlechter, egal welcher filter. Das system leihte mir green barret
4) filter on a stick 10 ps weniger
5) procar box 16ps weniger

Wenn wir es nicht selber gesehen hätten, würden wir es auch nicht glauben.

In meinem fall kostet die procar airbox also 16ps beim gemachten motor. Selbst ein nirmales 1 meter rohr mit kegelfilter war besser. Ein kegelfilter gleich nach vor drossel ist immer schlecht, weil die luft zeit braucht um sich zu beruhigen.

Am serienmotor hatte ich mit taitec esd und krümmer 303ps. Mit der procarbox ebenfalls. Stock cats.

Ein saugmotor arbeitet mit luftsäulen, luftvibrationen, usw. Es ist sehr kompliziert. Bei einer einzeldrossel ändert man die trichterlänge um 4cm und schon hat man 15ps mehr oder weniger oben oder unten rum. Es geht sogar soweit, dass die hälfte der zylinder kurze und die anderen lange trichter haben bei rennmotoren.

Ich will hier keineswegs produkte schlechtreden, aber die wahrheit ist oft anders als man glaubt.

Es ist ein genuss sich mit dem motorenbauer der meine motoren macht sich darüber zu unterhalten. Luftschwingungen, zylinderfüllung, luftwirbel, luftsäulen, usw....eine arge wissenschaft. Nicht umsonst gibts motoren mit systemen die den ansaugweg verändern, usw.

Es ist auch leicht möglich das die eine komponente bei setup A nix bringt, bei setup B aber schon. Draufgekommen bin ich ja nur dzrch zufall. Ich hatte den rennmotor im rennwagen abgestimmt und 348ps ereicht. 2 jahre später baute ich den motor und auspuff 1:1 in den strassenwagen ein. Wir konnten uns keinen reim drauf machen waru so viel leistung fehlt. Anhand von alten bildern des rennwagens sah ich das eine oem airbox verbaut war. Nach einen neuen dynotermin und airsystemen im kofferaum gings wieder am dyno mit o.a. Resultaten. Mehr gibts da nicht zu sagen, das ergebnis spricht für sich.
www.atr-racing.com NSX und ITR Ersatzteile, Import Tuningteile, oem Honda Teile

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »austrian type-R« (26. Januar 2017, 15:51)


Procar Specials

Erleuchteter

Beiträge: 3 093

Registrierungsdatum: 3. März 2006

Mein Auto: NSX-RR, NSX-R GT race car,FK2R, Civic i-Dtec, Civic SiR EG6 RHD ex works race car

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 26. Januar 2017, 16:43

Schade zu lesen, dass meine Airbox Deinen 'Rennmotor' nicht mochte.

Welches ECU war zum Zeitpunkt der Messungen eingebaut und wie war die Anströmung der Kühlung?
AEM freiprogrammierbar oder Stock?
Wurde das ECU resettet auch jedem Umbau?

16 PS Leistungsverlust beim Rennmotor, 0 PS Leistungszuwachs beim Stockmotor..........da kann was nicht gestimmt haben.

Schick mir die ganzen Luftfiltersachen, die Du getestet hast runter und ich mache bei meinem Dyno Spezialisten (Motec Guru) am Nürburgring mal Gegenmessungen.
Gespannt bin ich auf das 1 Meter lange Rohr.
Sollten wir auf andere Meßwerte kommen, übernimmst Du die ganzen Kosten. OK?

Sehr komisch, dass aus dem viel schwerer Leistung rauszuholenden, da werksseitig optimierten 02er NSX die Airbox einiges bringt und am NA1 3.0 Motor nicht.
Das entbehrt für mich jeglicher Logik!
Mein Motto:
Die Freude an Qualität währt länger als die am niedrigen Preis.


hasskarre

Anfänger

  • »hasskarre« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2015

Mein Auto: NSX, ein Paar Toyota MR2 mk1, Golf 2, Audi A4, Motorrad

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 26. Januar 2017, 21:58

Vielleicht entscheidet sich nach der Diskussion ja jemand seinen Kat/ESD/Airbox wieder rauszuschmeißen, dann hab ich auch was davon.
Bis dahin genieß ich den Thread :popcorn:

Procar Specials

Erleuchteter

Beiträge: 3 093

Registrierungsdatum: 3. März 2006

Mein Auto: NSX-RR, NSX-R GT race car,FK2R, Civic i-Dtec, Civic SiR EG6 RHD ex works race car

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 26. Januar 2017, 22:06

Sorry Hasskarre......ist alles offtopic jetzt hier, dafür entschuldige ich mich bei Dir.
Hast Du mittlerweile schon etwas passendes gebrauchtes gefunden?
Mein Motto:
Die Freude an Qualität währt länger als die am niedrigen Preis.