You are not logged in.

JDM 1

Beginner

  • "JDM 1" started this thread

Posts: 41

Date of registration: Jun 6th 2020

wcf.user.option.userOption52: 91er NSX

  • Send private message

1

Sunday, April 7th 2024, 9:59am

Shigeru Uehara lässt wieder einmal alle NSX-Besitzer herzlich Grüßen ...

... diesmal über einen 70-minütigen (!) Film über den NSX:

Shigeru Uehara, gegenwärtig im 77. LJ, lässt wieder einmal
alle NSX-Fans da draußen recht herzlich grüßen. Wer weiß, vielleicht ist es das
letzte Mal in seinem Leben, vielleicht aber auch nicht. Diesmal jedenfalls über
einen recht außergewöhnlichen 70-minütigen (!) Film im Wesentlichen über die Entstehung
des 1. Gen. Honda NSX in den 80er Jahren, welcher vor erst wenigen Tagen von
den Machern des Films bei YouTube hochgeladen wurde. Ein Film jedenfalls, den
es auf diese Art und Weise noch nie zuvor über den NSX gegeben hat und – aufgrund
des Alters der ECHTEN damals involvierten und im Film mitwirkenden NSX-Ingenieure
ganz allgemein, Motoren-Entwickler, Designer usw – höchstwahrscheinlich auch nie
mehr in dieser Form geben wird. Und da der Film auch recht tiefgründige Themen
beinhaltet, kann dieser durchaus auch als Botschaft an die Sportwagenfahrer-Nachwelt
bzw. Botschaft an künftige Generationen von Sportwagen-Fahrern betrachtet
werden:

LINK zum Video auf YT:

https://www.youtube.com/watch?v=e9QKd-rfM-0&t=175s


Aufgrund der Länge des Films – und wie auch schon andere dortund da zu dem Film erwähnt haben –, so muss man sich diesen Film schon in aller
Ruhe ansehen und nicht einfach mal so zwischen dem Checken von Emails und dem
Lesen der Tages-Nachrichten – oder so wie ich diese Zeilen schnell mal während
dem Sonntags-Frühstück. In Ruhe erfordert natürlich Zeit. Zeit, welche ich
bislang leider auch noch nicht wirklich hatte und den Film daher selbst nur mal
grob überflogen habe bis hin zum Ende des Films mit der Botschaft von Shigeru
Uehara an alle NSX-Fahrer, welche ganz GROB übersetzt wie folgt lautet:


Uehara wurde schon von Anbeginn an sehr häufig über die
allgemeine HALTBARKEIT des NSX (Motor, Chassis etc) befragt. Häufig auch heute
noch. Allerdings teilt er heute nur mehr Folgendes besorgten Besitzern zu
diesem Thema mit einem Schmunzeln mit:


„NSX-Besitzer sollten sich lieber Gedanken über deren
eigene Haltbarkeit machen, denn es könnte nur allzu leicht passieren, dass ihr NSX
sie mit Leichtigkeit überlebt…“ – so ungefähr Ueharas Botschaft gegen Ende des
Films, welcher auch so einige noch nie zuvor veröffentlichte Fotos, Grafiken
von damaligen Engineering-Überlegungen für den „NS-X“ usw. beinhaltet.

JDM 1

Beginner

  • "JDM 1" started this thread

Posts: 41

Date of registration: Jun 6th 2020

wcf.user.option.userOption52: 91er NSX

  • Send private message

2

Sunday, April 14th 2024, 9:08am

Da latscht man in eine Trafik rein, um sich bloß ein neues Feuerzeug zu kaufen. Plötzlich erblickt man in einer kleinen Schlange wartend gerade thema-treffend (NSX-Haltbarkeit) das hier im Regal voller verschiedenster Auto-Zeitschriften:

Dachte zunächst, es dürfte sich wohl um eine Fortsetzung von dieser amerikanischen NSX-Story handeln, welche mir bereits bekannt war …

Link zum Artikel: https://www.autobild.de/artikel/honda-ns…a-22521081.html

NEIN, bei dieser (anderen/neuen) NSX-Story handelt sich um eine recht nett erzählte österreichische NSX-Story,
welche so einige Themen rund um den NSX kurz anspricht:


Die originale Print-Ausgabe (04/2024) dürfte derzeit noch im Kiosk für ein paar Euronen erhältlich sein. Dort aber bitte nicht drängeln & schubsen und nicht alle gleichzeitig, so wie hier mit den vielen Kommenaren.

2 users apart from you are browsing this thread:

2 guests