Sie sind nicht angemeldet.

NSX-K

NSX-Kompressor

  • »NSX-K« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 569

Registrierungsdatum: 4. August 2006

Mein Auto: NSX NA1 Kompressor+ 2. NSX im Aufbau + ITR Turbo + Civic MC2 LPG + CBR 1000RR SC57 +

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 18. Februar 2016, 15:29

Nockenwellen vom Schalter oder Schärfere

Wie oben schon beschrieben, suche ich für mein neues Projekt NSX Nockenwellen vom Schaltwagen oder schärfere.

Falls Ihr was da habt oder was seht, wäre super wenn ihr bescheid sagen würdet.

MfG Maik :wink:

austrian type-R

Fortgeschrittener

Beiträge: 467

Registrierungsdatum: 29. Juni 2010

Mein Auto: NSX, parts, tuning

  • Nachricht senden

2

Freitag, 19. Februar 2016, 20:57

Wenn du den Motor auflädst, dann kannst die die AT Wellen drin lassen.
www.atr-racing.com NSX und ITR Ersatzteile, Import Tuningteile, oem Honda Teile

NSX-K

NSX-Kompressor

  • »NSX-K« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 569

Registrierungsdatum: 4. August 2006

Mein Auto: NSX NA1 Kompressor+ 2. NSX im Aufbau + ITR Turbo + Civic MC2 LPG + CBR 1000RR SC57 +

  • Nachricht senden

3

Montag, 22. Februar 2016, 09:11

Ne wann dann richtig :no:

austrian type-R

Fortgeschrittener

Beiträge: 467

Registrierungsdatum: 29. Juni 2010

Mein Auto: NSX, parts, tuning

  • Nachricht senden

4

Montag, 22. Februar 2016, 12:30

Schärfere Nocken sind aber schlechter für geladene Motoren, du hast damit eher einen Leistungsverlust als einen Gewinn. Das ist einfach erklärt und hat nämlich was mit der Ventilüberschneidung zu tun. Es ist durchaus möglich, dass du mit den AT Wellen mehr Leistung hast. Unten rum ists sowieso egal, weil da haben sie das gleiche Profil (denke ich mal) und oben wirds schon reichen. Es geht nicht um die Spitzenleistung, sondern das es fahrbar bleibt und ab 600nm wird es für das Getriebe sowieso kritisch.
www.atr-racing.com NSX und ITR Ersatzteile, Import Tuningteile, oem Honda Teile

NSX-K

NSX-Kompressor

  • »NSX-K« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 569

Registrierungsdatum: 4. August 2006

Mein Auto: NSX NA1 Kompressor+ 2. NSX im Aufbau + ITR Turbo + Civic MC2 LPG + CBR 1000RR SC57 +

  • Nachricht senden

5

Montag, 22. Februar 2016, 21:12

Ja soweit habe ich bisher noch nicht gedacht muss ich zugeben. :sad2:

Ich habe so wenig Zeit...... ich konnte mich mit dem ganzen Motor / Turbo kram noch garnicht wieder weiter beschäftigen.

Danke Dir schonmal Austrian

Ich gehe der Sache gleich mal nach

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »NSX-K« (22. Februar 2016, 21:41)


greenberet

Anfänger

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 8. Mai 2014

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 23. Februar 2016, 12:27

Es ist durchaus möglich, dass du mit den AT Wellen mehr Leistung hast.
+1

Wenn ich mich richtig erinnere, haben die Automatik-Wellen keine Ventilüberschneidung im VTEC-Bereich und die Handschalter-Nockenwellen schon. Wenn man Luft mit Druck in den Brennraum bläst, verliert man welchen, wenn Einlass- und Auslassventile gleichzeitig offen sind. Daher sind Deine AT-Wellen ohne Ventilüberschneidung vielleicht ohnehin die Besseren, wenn man den Motor aufladen will.

NSX-K

NSX-Kompressor

  • »NSX-K« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 569

Registrierungsdatum: 4. August 2006

Mein Auto: NSX NA1 Kompressor+ 2. NSX im Aufbau + ITR Turbo + Civic MC2 LPG + CBR 1000RR SC57 +

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 23. Februar 2016, 14:08

Finde ich Klasse das Ihr Euch da so rein denkt :up:

Es ist tatsächlich ein Punkt über den ich vorher nie so richtig nachgedacht habe. Wieder ein Beweis.... man lernt NIE aus oder sollte sich mehr auf die Geschichten konzentrieren bevor man sucht oder bestellt oder sowas. :ja:

Ich würde ja nicht nur Geld sparen, ich hätte ja evt sogar einen Vorteil davon :ja:

austrian type-R

Fortgeschrittener

Beiträge: 467

Registrierungsdatum: 29. Juni 2010

Mein Auto: NSX, parts, tuning

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 23. Februar 2016, 18:45

Weil das ja grad sehr gut zu deinem anderen Thread passt: Auf meinen ex. Turbo ITR bin ich nicht die ITR Wellen gefahren, sondern die zahmeren B16A2 Wellen. Das hat erstaunlich viel Leistung gebracht. Es waren an die 50nm und 40PS bei gleichem Setup und Ladedruck.
www.atr-racing.com NSX und ITR Ersatzteile, Import Tuningteile, oem Honda Teile

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »austrian type-R« (23. Februar 2016, 19:16)


NSX-K

NSX-Kompressor

  • »NSX-K« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 569

Registrierungsdatum: 4. August 2006

Mein Auto: NSX NA1 Kompressor+ 2. NSX im Aufbau + ITR Turbo + Civic MC2 LPG + CBR 1000RR SC57 +

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 2. März 2016, 13:39

Naja, ich habs ja nicht so eilig. Das ganze wird im laufe des Jahres ganz in Ruhe aufgebaut.

ich war heute beim Arzt und Rennstrecke fahren oder Motorrad kann ich dieses Jahr eh vergessen (Bänderiss und Innenminiskus kaputt) :sad2:

Ich habe also mehr Zeit zum aufbauen und weniger zum fahren. So bleibt der Kompressor mit Setup dieses Jahr ersmal unangetastet und Teile und Konzept selber erstelle ich nach und nach im Sommer.

So kann ich mich wenigstens mal richtig wieder mit der Materie beschäftigen.

Ich berichte wie es weiter geht. :ja: